Cutera Inc

Publiziert am: Mittwoch, 20. Juni 2018
Cutera Inc

Körperformung im Vergleich zur Fettabsaugung

Körperformung (auch als Body Sculpting bezeichnet) und Fettabsaugung sind die beiden beliebtesten Methoden, um hartnäckiges Fett loszuwerden. Welche ist die richtige für Sie?

Wenn es darum geht, hartnäckige, unerwünschte Fettpolster loszuwerden und Ihren Körper neu zu konturieren, sind die als Body Sculpting bezeichnete Körperfomung und die Fettabsaugung zwei der wirksamsten und beliebtesten Methoden. Beide verfolgen das gleiche Ziel: den Körper neu zu formen und das Erscheinungsbild zu verschlanken. Die Techniken sind jedoch sehr verschieden, und auch die Resultate dieser Verfahren können variieren. Wenn man die Unterschiede kennt, kann man leichter entscheiden, welches Verfahren für einen selbst am besten geeignet ist.

Während die nicht invasive Körperformung dem wachsenden Trend zu nicht invasiven Verfahren gerecht wird, ist die Fettabsaugung ein invasives, operatives Verfahren, das seit fast 40 Jahren durchgeführt wird. Beide werden angewendet, um hartnäckiges Fettgewebe gezielt zu reduzieren. Beide führen zu einer Umfangsreduzierung. Hier eine Auflistung der Vor- und Nachteile der beiden Techniken.

Körperformung

Auch wenn das Wegfrieren von Fett eher wie Science Fiction als eine wissenschaftliche Tatsache klingt, erfolgt bei der Körperformung durch Kryolipolyse (Behandlung von Fettdepots mit Kälte) mittels CoolSculpting oder durch RF-fokussierte Hyperthermie (Behandlung von Fettdepots durch Erwärmen) mittels truSculpt genau das. Diese nicht operativen Verfahren zur Beseitigung von Fett und zur Umfangsreduzierung sind von der US-amerikanischen Nahrungs- und Arzneimittelbehörde (FDA) zugelassen. truSculpt ist komfortabel, geht nicht mit Ausfallzeiten einher und ermöglicht die sofortige Rückkehr zu den normalen täglichen Aktivitäten. Es ist eine sichere, wirksame Methode für die Körperformung und geht durchweg mit einer hohen Patientenzufriedenheit einher.

Fettabsaugung

Die Fettabsaugung wurde zwar schon in den 1920er Jahren in Frankreich eingeführt, aber erst in den 1980er Jahren populär. Es handelt sich um einen chirurgischen Eingriff mit Narkose, Schnitten und Nähten. Das Verfahren basiert auf Unterdruck, wie beim Ansaugen von Flüssigkeit durch einen Strohhalm. Ein plastischer Chirurg setzt kleine Schnitte und verwendet dann ein langes Sauginstrument, um Fett aus einem bestimmten Bereich des Körpers zu entfernen.

Unterschiede zwischen Körperformung und Fettabsaugung

Die Fettabsaugung ist das beliebteste kosmetische Verfahren in den USA, und die Körperformung verzeichnet das stärkste Wachstum unter den Medizinprodukten auf dem Markt. Jede dieser Methoden hat ihre Vor- und Nachteile, die Sie bei der Wahl der für Sie am besten geeigneten Methode berücksichtigt werden sollten.

Vorteile der Körperformung

  • Nicht invasives Verfahren
  • Minimale oder keine Ausfallzeit
  • Keine OP-Risiken
  • Kostengünstiger, je nach Umfang
  • Bevorzugte Methode, wenn keine Operation gewünscht wird oder möglich ist

Nachteile der Körperformung

  • Die Resultate sind weniger dramatisch als bei der Fettabsaugung

Vorteile der Fettabsaugung

  • Aggressive Fettreduzierung
  • Schnellere Ergebnisse
  • Möglichkeit der Kombination operativer Verfahren

Nachteile der Fettabsaugung

  • Operationen sind immer mit Risiken verbunden
  • Mehrtägige Erholungszeit
  • 3- bis 6-wöchige Aktivitätseinschränkungen
  • Mögliche Oberflächenunregelmäßigkeiten
 
 
Tags


 Zurück zur Blogseite